Das machen 95% aller Trader falsch und haben deswegen keinen Erfolg

trading-fehler

Wie geht der Typische Anfänger vor, wenn er sich dazu entschließt zu traden:

1. Schritt: Er eröffnet ein Trading-Konto bei einem Broker

2. Schritt: Er zahlt einen Startbetrag auf sein Trading-Konto

3. Schritt: Er setzt irgendeine Strategie um (welche er vielleicht in einem Buch oder
auf einem Seminar gelernt hat)

4. Schritt: Er handelt emotional – er steigt zu früh bzw. zu spät ein, weil er Angst hat Geld zu verlieren!
Folgen: Der Typische Anfänger verliert sein gesamtes Geld mit Trading!

So traden Sie richtig

richtig traden

1. Schritt: Sie eröffnen ein Trading-Konto bei einem Broker

2. Schritt: Sie zahlen einen Startbetrag auf Ihr Trading-Konto

3. Schritt: Sie lernen die erfolgserprobten Trading Strategien auf einem Demokonto

4. Schritt: Sie wechseln zu Ihrem Echtgeldkonto und wenden die erfogserprobte Strategie an

5. Schritt: Am Ende des Monats heben Sie Ihre Trading Gewinne ab und geniesen Ihre Fähigkeit
wie ein Profitrader handeln zu können (und geben natürlich Ihr Geld so aus, wie Sie es
sich schon immer gewünscht haben)

Warum auch Sie zur Trader Elite gehören können!

elite
      Setzten Sie die Strategie Tag für Tag um damit Sie ihre Gewinne vergrößern und somit den Kontostand konstant erhöhen.

     Auch wenn Sie noch nie getradet haben, werden Sie Ihre Gewinnstrategie umsetzen können.

     Und wenn Sie schon ein eingefleischter Trader sind, werden Sie froh sein, Ihre Verluste der Vergangenheit damit wieder ausgleichen zu können.

Warum sticht 24 Option heraus? Die Vorteile ...
  • Warum ist das so einfach mit traden Geld zu verdienen?

   Bei den Trading Strategien müssen Sie nur ein paar wichtige Faktoren beachten, und können die Strategien kinderleicht mit Ihrer Brokersoftware anwenden. Sie müssen keine komplizierten Regeln beherrschen, über keinen außergewöhnlichen IQ verfügen und so Ihr eigenes Geld verdienen. Sie stellen alles richtig ein und können dann in Ruhe zuschauen, wie sich ihr Kontostand füllt.

Lesen Sie mehr